Turnhallen, die als Mehrzweckeinrichtungen genutzt werden

- Nov 30, 2018-

G ymnasiums, die in den 1960er und 1970er Jahren in den öffentlichen Schulen nur noch für Basketballspiele oder Gymnastikkurse verwendet wurden, werden zu beliebten Orten für gesellschaftliche und gesellschaftliche Veranstaltungen. Im Laufe der Jahrzehnte wurde die große Freifläche der Turnhallen als provisorischer Rahmen für ein Bankett mit großer Kapazität oder eine gelegentliche Preisverleihung für die kleine örtliche Gemeinde genutzt. Glücklicherweise wurde dieses Mehrzweckkonzept in den Entwürfen heutiger Fitnessstudios aufgegriffen und modernisiert, um eine Reihe von Aktivitäten von Sport und Leichtathletik bis hin zu Gemeinschaftsveranstaltungen unterzubringen.

Ihre Anlage zu einem Gewinner machen


Egal, ob Sie ein bestehendes Fitnessstudio renovieren und aufrüsten oder ein neues errichten möchten, es gibt Lösungen. Mit Sportgeräten sind Sitz- und Beleuchtungsoptionen in einer Reihe von Ausführungen erhältlich, die von stationär bis faltbar und sogar versenkbar sind, um Platz für andere Zwecke zu schaffen. Turnhallen-Trennvorhänge stehen auch zur Verfügung, um Räume für verschiedene Veranstaltungen zu trennen. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Bodenbelägen, die dazu beitragen, dass Ihre Einrichtung zum Gewinner wird.


Planung für zukünftige Expansion


D ie Sportbranche verändert sich ständig, und in vielen Einrichtungen sind Budgetschwankungen zu verzeichnen. Daher ist die Planung für zukünftige Erweiterungen am sinnvollsten. Selbst für Einrichtungen, in denen sich ein kleines Grundgymnasium befindet, das die 70er-Jahre widerspiegelt, wenn sich die Möglichkeit für Upgrades bietet, können Sie das Geld ausgeben und das Fachwissen eines Designarchitekten oder Planers für Sportgeräte nutzen. Diese Fachleute können Ihnen dabei helfen zu bestimmen, wie Sie Ihren Raum optimal nutzen können, um Wachstum und Flexibilität zu fördern.


Steigern Sie Ihren Umsatz mit flexiblen Räumen


Wenn eine Einrichtung die Möglichkeit bietet, den Raum auf verschiedene Weise zu nutzen, öffnet sie die Tür für mehr Einnahmen. Anstatt eine Fläche zu einem einzigen, saisonalen oder sporadischen Zweck zu nutzen, nehmen Sie Änderungen am Design vor, so dass sie das ganze Jahr über für Bankette, Konzerte usw. gemietet werden kann.


Besorgt um Ihren Bodenbelag? Erwägen Sie, Ihrer Einrichtung einen Bodenbelag für das Fitnessstudio zu verleihen, der speziell für diese Art von Veranstaltungen entwickelt wurde. Dadurch bleibt Ihr Boden in Topform.

Betrachten Sie das Design


Um das Konzept und die Funktionalität von „Mehrzweck“ und „Mehrzweck“ zu berücksichtigen, muss das Design sorgfältig geplant werden. Dies gilt sowohl für den Umbau als auch für neue Builds. Zwar ist es hilfreich, ein einziehbares Gerät zu haben, aber ein wirklich multifunktionaler Raum geht viel tiefer.


D er Raum muss für die verschiedenen Benutzer attraktiv sein. Niemand wird einen Raum für ein Bankett vermieten wollen, wenn es sich immer noch wie ein normaler Basketballplatz anfühlt. Hier ist eine Vorplanung von wesentlicher Bedeutung, wobei sichergestellt werden muss, dass der Raum für jeden möglichen Einsatzzweck konzipiert ist. Berücksichtigen Sie während der Planungsphase die verschiedenen Personengruppen, die die Anlage nutzen und so viele wie möglich unterbringen. Berücksichtigen Sie die Merkmale wie Parken, Ein- und Ausstiegspunkte, Bodenbeläge, Beleuchtung und Akustik, da all diese Aspekte wichtige Faktoren beim Entwurfsprozess sind .


Eine neue Einrichtung kann zu einem großartigen Mehrzweckraum werden, wenn die Optionen richtig abgewogen und sorgfältig geplant werden.