Was sind die Designanforderungen für Gym Bleachers?

- Apr 20, 2018-

(1) der Zuschauerstand

Der Zuschauerraum sollte mit hochwertigen Sitzen für Zuschauer, VIP-Gäste und Journalisten ausgestattet sein. Die Standards der Stände, die Anzahl der aufeinanderfolgenden Sitzplätze, das Podium, das Publikum mit Behinderung, die Kommentatoren und die Presse sind erforderlich. Der Eingang der Stände und die Gestaltung der Sehenswürdigkeit müssen den einschlägigen Vorschriften auf den Ständen entsprechen.

Abhängig von der Form des Gebäudes und der Größe des Publikums haben die Zuschauerstände unterschiedliche Flächentypen.

Die Sitze des Auditoriums sind in zwei Hauptkategorien unterteilt: Rücksitz und Rücksitz und kein Rücksitzhocker (einschließlich direkt auf der Tribüne sitzend).

(2) die Sichtpunktauswahl des Zuschauerstandes

Zeigen Sie die Punktauswahl von 1 und erstklassigen Websites an

Eine Klasse von Veranstaltungsorten 22 * 36 Meter, das heißt, der Basketballplatz als Bereich der Design-Vision. Alle anderen Sportveranstaltungen werden auf Basketballplätzen durchgeführt. Obwohl gymnastische Wettkampfstätten etwas größer als Basketballplätze sind, werden andere gymnastische Übungen auf Bodengeräten durchgeführt, außer Bodenübungen. Die Sichtlinie ist also nicht aufzuhalten.

Zeigen Sie Punktauswahl für 2 und zweite Arten von Websites an

Die beiden Spielfelder sind 24 x 44 Meter, hauptsächlich mit Handballspielen. Die Handballbewegung ist durch weniger Bodenbewegungen gekennzeichnet, von denen die meisten Bewegungen des Oberkörpers sind, und die meisten der aufregenden Szenen sind nahe der Torlinie. Das Spielfeld des Handballs ist 20 x 40 Meter.

Zeigen Sie die Punktauswahl für 3 und 3 Arten von Websites an

Die Eigenschaften des Eishockeyspiels sind: Der Veranstaltungsort ist groß und die Geschwindigkeit ist schnell. Das Gelände ist von Eishockeywänden umgeben und die Höhe der Begrenzungsmauer beträgt 1,22 Meter. Daher ist die Höhe der Linie 1,22 Meter und die Fläche des Wettbewerbsbereiches beträgt rund 90%.

Unabhängig davon, ob die Begrenzungswand transparent oder undurchsichtig ist, können die Blickpunkte auf der Eisfläche der Begrenzungswand ausgewählt werden. Außerdem sollte die Höhe des Unterstandes 1,22 Meter nicht überschreiten.

(3) das Design des Podiums und des Schiedsrichterstuhls

1. Das Podium befindet sich in bester optischer Qualität des gesamten Auditoriums. Das Rednerpult sollte direkten und bequemen Zugang zur VIP Lounge und zum Veranstaltungsort haben. Die Anzahl der Sitze auf dem Podium wird hauptsächlich nach den lokalen Bedürfnissen bestimmt. Es ist in der Regel 0,5 bis 1% der Zuschauer und nicht mehr als 0,5% der Kreis Ebene. Es gibt zwei Arten von Formen in Form des Rostrums.

Die Tribüne mit Hilfsplattform besteht aus zwei Teilen: der Hauptstation und der Hilfsplattform. Bei größeren Aktivitäten ist die Stellvertretende Plattform die Verlängerung des Hauptbahnhofs, so dass die VIP-Plätze gewisse Spielräume haben. Diese Anordnung kann allgemein in großen Turnhallen verwendet werden. Die mittleren und kleinen Häuser werden meist ohne Hilfsplattform genutzt.

Es gibt zwei Arten von Sitzen auf dem Rostrum: einer ist ein Sitzplatz mit einem Teetisch und der andere ist ein Sitz ohne einen Teetisch.

2. Der Sitz des Schiedsrichters befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der Plattform. Es gibt einen Schiedsrichtertisch und notwendige Plätze. Das allgemeine Layout ist etwas höher als der Boden, um den Kontakt mit der Website zu erleichtern. Seine Länge sollte auch weniger als das Podium sein.

Die Hauptarbeit des Schiedsrichters ist Timing, Scoring, Recording, Broadcasting, etc. Insgesamt 15 - 20 Personen werden benötigt, um am Schiedsrichterstuhl zu arbeiten.

Die Jury ist der allgemeine Dreh- und Angelpunkt bei der Durchführung verschiedener Wettbewerbe, daher ist ihre Zusammensetzung komplex und die Koordination mit jedem Teil ist eng. Da die Einrichtungen und Anforderungen jeder Halle unterschiedlich sind, wird auch das Layout des Schiedsrichters geändert.